Ja, ihr habt richtig gesehen!

Sie sind zurück die Trendschuhe der 90’er, die Buffalo’s.
Die Plateau’s die schon die Spice Girls trugen und damals für mega ‚IN‘ empfunden hatten.
Aber zu keinem Schuh spalten sich die Meinungen so wie bei diesem. Große Liebe oder tiefer Hass – für mich die große Liebe. Ich finde es ist einfach ein super bequemer Schuh, der zu allem passt und vor allem kleine Girls wie mich gleich größer wirken lässt.
Da ich leider nur 165cm groß bin, ist ein Plateau natürlich die ideale Lösung. Ich bin ehrlich gesagt kein großer High Heel Fan, ich habe sehr viele zu Hause und ziehe von Zeit zu Zeit auch gerne welche an aber greife doch immer lieber zum bequemen Sneaker.

20160729-1q6a9435

Aufgegriffen hab ich das ganze nochmal mit einem Plisseerock von Asos, wie aus meinem ersten Blogposting, diesmal nur in weiss und nicht in Tüll wie bei der anderen Variante.
Kombiniert habe ich den Look mit meinem Lieblingssweater von Bershka und mit einer dieser tollen Nerdyglasses die man mittlerweile überall auf Instagram findet.
Die Bilder habe ich alle leider schon vor längerer Zeit geshootet, aber ich finde wir haben noch so tolles warmes Wetter da lässt sich das Outfit jetzt auch noch super tragen.
Ich würde für abends vielleicht noch eine Lederjacke dazu kombinieren, wenn es doch etwas frisch werden sollte.
Ich denke viel mehr gibt es nicht mehr darüber zu erzählen 🙂
Was sagt ihr so zu dem Look? Ich würde mich über Feedback in der Kommentare Box freuen <3

    Liebste Grüße, Selina

Brille: Asos
Sweater: Bershka
Rock: Asos
Tasche: Versace
Schuhe: Buffalo